Folge 1200 "Hetzkampagne" vom 30.11.2008

    Teilen
    avatar
    Juli
    Admin

    Weiblich Anzahl der Beiträge : 125
    Anmeldedatum : 03.06.11
    Alter : 31
    Ort : Leipzig

    Folge 1200 "Hetzkampagne" vom 30.11.2008

    Beitrag  Juli am So Jul 24, 2011 12:30 pm

    Eine Münchener Boulevardzeitung greift einer möglichen Gerichtsverhandlung voraus und stempelt Anna in der Öffentlichkeit als Mörderin ab. Und damit noch nicht genug: Sogar ihre Kinder werden diffamiert. Für Hans steht fest, dass jemand aus der Nachbarschaft der Presse Informationen zugespielt haben muss. Bei seiner Suche wird er schnell fündig.

    Klaus ist entsetzt: Ausgerechnet die Zeitung für die er auch gelegentlich schreibt, verleumdet Anna und seinen Vater Hans. Aus Verärgerung kündigt er dem Blatt die Zusammenarbeit auf. Klaus überlegt fieberhaft, wie er seiner Familie helfen kann.

    Josi kommt mit tollen Neuigkeiten nach Hause: Sie kann in einem Modegeschäft als Verkäuferin anfangen. Jimi ist davon gar nicht begeistert. Er sähe es lieber, wenn seine Tochter eine Ausbildung machen würde. Aber Josi möchte lieber sehr schnell und sehr viel Geld verdienen.

    Quelle: 18uhr40.de

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jun 22, 2018 7:49 am